Fotografie | Instagram

Ein Spaß für alle Fotografen, ob Hobby oder Profi, ist auch die App fürs i Phone – und für Android Mobilgeräte- Instagram. Seit 2010 im App Store verfügbar und 2012 von Facebook für 760 Mio. Euro gekauft, entwickelte es sich rasend zu einer der beliebtesten Foto Sharing Plattformen mit mittlerweile über 30 Mio. Nutzern.

Ich nutze es mittlerweile auch ganz gern, vor allen Dingen mag ich die quadratische Form der Bilder die ja an die alten Polaroid Kameras erinnern und ja, auch die Filter sind cool! Ich finde, man kann so die iPhone Bilder in recht hübsche Fotos verwandeln…

Wie bei Twitter kann man seine Bilder mit einem #Hashtag versehen um seine Bilder so für andere auffindbar zu machen. Man kann natürlich anderen Nutzern folgen und selbst Follower finden und das Bild gleich noch bei Facebook, Twitter, Tumblr, Flickr teilen. Die schöne Welt des Teilens!

Es gibt insgesamt 17 verschiedene Filter:

Die Filter hübschen nahezu jedes Bild auf, Instagram ist voll mit, ja, banalen Fotos vom Essenstisch, dem Himmel oder der eigenen Katze. Ob das gut oder schlecht ist, keine Ahnung. Fest steht, dass 30 Mio. Menschen so mittels Fotos kommunizieren und sich ausdrücken, vielleicht der ein oder andere zur Fotografie kommt oder wieder mehr fotografiert als er es vor Instagram getan hat. Denn klar ist, durch die Filter kann man auch ein langweiliges, qualitativ eher minderwertiges i Phone Bild recht ansprechend aussehen lassen. Und Menschen die keine Lust haben jedesmal eine große Spiegelreflexkamera mitzuschleppen, können jetzt das Handy nehmen und es sieht einigermaßen gut aus. Aus Fotografensicht kann man das als den „Nidergang der Fotografie“ bezeichnen wie einige Fotografen im Internet monieren, ich jedoch finde es schön, dass das Medium Foto noch mehr Fans gewinnt.

Dann ist noch praktisch: Man kann Instagram Bilder gut bspw. mittels des WordPress Plugins oEmbed Instagram direkt in sein Blog einbinden:



#Arena #Leipzig



Telefone in #Budapest ...



#Plagwitz #Merseburger Straße #Leipzig

Ja, also alles in allem eine coole Sache und für internetfreakige, smartphonebesitzende Foto Fans sicher ein schöner Zeitvertreib.

So, dann viel Spaß beim Spielen mit Instagram!

Comments are closed.

facebook like buttons